Zum Inhalt springenProjektarchivPostanschriftSekretariat„L'Art Sacré“. Christliche Kunst und Avantgarde in FrankreichMaterialität des Heiligen. Materialwahl, Materialwirkung Materialbewertung in der christlichen Kunst des 20. JahrhundertsLiturgie als BauherrKultbild und Andachtsbild. Moderne Bilder im christlichen Sakralraum
Betonglaswand, St. Barbara_Duisburg-Rheinhausen

Laufende Projekte

Projektarchiv

Leitung: Hans Körner und Jürgen Wiener

Im Rahmen des Projektseminars „L'Art Sacré. Christliche Kunst und Avantgarde in Frankreich“ (Sommersemester 2016)  beschäftigten sich die Studierenden mit der  europäischen Sakralkunst und künstlerischen Avantgarde der Nachkriegszeit mit besonderem Schwerpunkt auf der Zeitschrift „L'Art Sacré“ der französischen Dominikaner Couturier und Régamey. Das Seminar mündete in eine internationale Tagung im Haus der Universität im Herbst 2016 und einem Tagungsband ein.

Leitung: Hans Körner und Jürgen Wiener

Studierende entwickelten im Projektseminar „Materialität des Heiligen. Materialvorschriften, Materialwahl und Materialwirkung in der modernen Sakralkunst“ (Sommersemester 2015) Fragebögen mittels derer sie eine empirische Untersuchung unter den mit christlicher Kunst befassten Personen aus Kirche, Theologie, Kirchengemeinde und Kunst zu den Materialien von Kirchenbau und sakraler Kunst durchgeführten. Die Ergebnisse der Befragung wurden auf die zentralen Fragen des Projektseminars hin ausgewertet, im Seminar gemeinsam diskutiert und schließlich einem breiten Publikum von Fachleuten und interessierten Laien im Zuge der gleichnamigen Tagung  präsentiert. Der Tagungsband ist 2015 beim Klartext-Verlag erschienen.

Leitung: Hans Körner und Jürgen Wiener

Vorbereitet durch ein Projektseminar im Sommersemester 2011 und unter Einbezug von Studierenden fand im Juni 2011 die internationale Tagung „‘Kultbild und Andachtsbild‘. Moderne Bilder im christlichen Sakralraum“ (Link Tagung: www.kunstgeschichte.hhu.de/en/forschung/conferences/kultbild-und-andachtsbild-moderne-bilder-im-christlichen-sakralraum.html) auf Schloss Mickeln statt. Die Veranstaltung widmete sich den modernen Bilder im christlichen Sakralraum. In Vorträgen thematisierten Kunsthistoriker, Bild-  und Liturgiewissenschaftler Stil, Ikonographie, (liturgische) Funktion und die Verortung der Bilder im Kirchenraum. Die Tagungsbeiträge sind im gleichnamigen Band beim Klartextverlag erschienen (2013).

Leitung: Hans Körner und Jürgen Wiener

Das vorbereitende Projektseminar und die Tagung widmeten sich unter dem Titel „‘Liturgie als Bauherr‘? Moderner Kirchenbau in Deutschland“ der Frage nach der Bedeutung liturgischer Regeln und Prozesse für die Gestaltung moderner Kirchenräume. Der Tagungsband erschien 2010 im Klartext-Verlag.

  • Institut der Kunstgeschichte
  • Postanschrift
  • Universitätsstraße 1
    40225 Düsseldorf

  • Gebäude: 23.32

Sekretariat

Photo of
  • Christiane Franke
  • +49 211 81-12080
Verantwortlichkeit: