Zum Inhalt springenMaster Kunstvermittlung und Kulturmanagement/ Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften

Idealtypischer Studienverlaufsplan KuK PO 2016 (Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften)

Master Kunstvermittlung und Kulturmanagement/ Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften

1. Semester 

1 Basisseminar aus Grundlagenpflichtmodul A) b) „Methoden- und Formenlehre der spätantiken und mittelalterlichen Kunstgeschichte“ (4 SWS/ 6 ECTS) (AP)*

1 Vorlesung aus Wahlpflichtmodul F) „Kunstgeschichte“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Übung aus Wahlpflichtmodul F) „Kunstgeschichte“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Übung aus Wahlpflichtmodul F) „Kunstgeschichte“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Übung aus Wahlpflichtmodul F) „Kunstgeschichte“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Masterseminar aus Pflichtmodul C) „Grundlagen der Kunstvermittlung“ (3 SWS/ 9 ECTS) (AP)

1 Übung aus Wahlpflichtmodul C) „Kunstgeschichte“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Übung aus Wahlpflichtmodul C) „Kunstgeschichte“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

= 29 ECTS 

 

2. Semester 

1 Basisseminar aus Grundlagenpflichtmodul A) b) „Methoden- und Formenlehre der neueren und neusten Kunstgeschichte“ (4 SWS/ 6 ECTS) (AP)*

1 Seminar aus Grundlagenpflichtmodul A) b) „Kunst im Rheinland“ (2 SWS/ 4 ECTS)*

1 Vorlesung aus Pflichtmodul B) Kunst- und Kulturmanagement „Einführung in das Kulturmanagement“ (2 SWS/ 4 ECTS)*

1 Vorlesung aus Pflichtmodul B) Kunst- und Kulturmanagement „Betriebswirtschaftliches Praxisseminar im Kulturmanagement“ (2 SWS/ 4 ECTS)*

1 Vorlesung aus Pflichtmodul C) „Grundlagen der Kunstvermittlung“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Masterseminar aus Pflichtmodul C) „Grundlagen der Kunstvermittlung“ (3 SWS/ 3 ECTS) (BN)

1 Vorlesung aus Wahlpflichtmodul E) „Betriebswirtschaftslehre“ (2 SWS/ 4 ECTS)**

1 Vorlesung aus Wahlpflichtmodul E) „Betriebswirtschaftslehre“ (2 SWS/ 4 ECTS)**

= 31 ECTS 

 

3. Semester

1 Vorlesung aus Wahlpflichtmodul E) „Betriebswirtschaftslehre“ (2 SWS/ 4 ECTS)**

1 Vorlesung aus Wahlpflichtmodul E) „Betriebswirtschaftslehre“ (2 SWS/ 4 ECTS)**

1 Exkursion aus Pflichtmodul D) „Kunstvermittlung und Kulturmanagement“ (4 Tage/ 4 ECTS) (BN)

1 Praktikum aus Pflichtmodul D) „Kunstvermittlung und Kulturmanagement“ (4 Wochen/ 5 ECTS) (BN)

1 Teamprojekt aus Pflichtmodul D) „Kunstvermittlung und Kulturmanagement“ (13 ECTS)

= 30 ECTS

 

4. Semester 

1 Vorlesung aus Pflichtmodul B) Kunst- und Kulturmanagement „Einführung in das Kulturmanagement“ (2 SWS/ 4 ECTS)*

1 Vorlesung aus Pflichtmodul B) Kunst- und Kulturmanagement „Einführung in das Kulturmanagement“ (2 SWS/ 4 ECTS)*

1 Übung aus Pflichtmodul F) „Grundlagen der Kunstvermittlung“ (2 SWS/ 2 ECTS) (BN)

1 Masterarbeit G) in Kunstgeschichte oder BWL (20 ECTS) (AP)

= 30 ECTS

 

 


* Die Modulabschlussprüfung erfolgt schriftlich zum Ende des Semesters in Form einer Klausur (120 Minuten). Um die Modulabschlussprüfung absolvieren zu können, müssen alle alle drei Seminare aus dem Grundlagenpflichtmodul A) b)/ alle vier Vorlesungen des Pflichtmodul B) belegt worden sein.

** Im Rahmen des Wahlpflichtmoduls E) „Betriebswirtschaftslehre“ ist aus den regulären betriebswirtschaftlichen Wahlmodulen (MW05, MW49, MW16 oder MW17) eines auszuwählen und vollständig zu absolvieren (jeweils vier Vorlesungen). Alle Wahlmodule sind zweisemestrig angelegt. Alle werden mit einer schriftlichen Prüfung beendet. 

Fachschaftsrat Kunstgeschichte 
Universitätstraße 1
Gebäude 23.32
Ebene 04, Raum 64
40225 Düsseldorf 

Unsere Sprechzeiten im WiSe 2018/19
Montags 14:30 - 15:30 Uhr 
Dienstags 14:30 - 15:30 Uhr
(nur in der Vorlesungszeit)

E-Mail

Telefon
0211/81-15373
(nur während der regulären Sprechzeiten)

Verantwortlichkeit: