Zum Inhalt springenKunstgeschichte Kernfach

Exempl. Bachelor-Studienverlaufspläne PO 2013 - Kernfach

Kunstgeschichte Kernfach

1. Semester:
1 Vorlesung aus Basismodul I (2 SWS) (2 CP)
1 Seminar zur Methoden- und Formenlehre aus Basismodul I ODER Basismodul II (4 SWS) (9 CP)*
1 Basisseminar aus Basismodul III (2 SWS) (2 CP)

2. Semester:
1 Vorlesung aus Basismodul II (2 SWS) (2 CP)
1 Seminar zur Methoden- und Formenlehre aus Basismodul II ODER Basismodul I (4 SWS) (9 CP)*
1 Basisseminar aus Basismodul IV (2 SWS) (2 CP)
1 Vorlesung aus Basismodul III (2 SWS) (2 CP)

3. Semester:
1 Basisseminar aus Basismodul III (2 SWS) (7 CP)
1 Übung vor Originalen mit Exkursion aus Basismodul V (4 Tage = 4 SWS) (4 CP)
1 Praktikum aus Basismodul V (mindestens 2 Monate = 4 SWS) (10 CP)
1 Vorlesung aus Basismodul IV (2 SWS) (2 CP)

4. Semester:
1 Basisseminar aus Basismodul IV (2 SWS) (7 CP)
1 Seminar zur Kunst im Rheinland aus Basismodul V (2 SWS) (7 CP)
1 Übung aus Basismodul V (2 SWS) (2 CP)

5. Semester:
1 Vorlesung aus Aufbaumodul I (2 SWS) (2 CP)
1 Vorlesung aus Aufbaumodul II (2 SWS) (7 CP)
1 Aufbauseminar aus Aufbaumodul I (3 SWS) (8 CP)
1 Aufbauseminar aus Aufbaumodul I / II (3 SWS) (3 CP)
1 Übung vor Originalen mit Exkursion aus Aufbaumodul III (4 Tage = 4 SWS) (4 CP)

6. Semester:
1 Aufbauseminar aus Aufbaumodul I / II (mit Bachelorarbeit) (3 SWS) (15 CP)
1 Übung aus Aufbaumodul III (2 SWS) (2 CP)

 


* Sowohl im Kernfach als auch im Ergänzungsfach Bachelor Kunstgeschichte muss sowohl der "Methoden- und Formenlehre"-Kurs für das Mittelalter (MA) als auch für die Neuzeit (NZ) belegt werden. Allein die Reihenfolge ist beliebig.

Fachschaftsrat Kunstgeschichte 
Universitätstraße 1
Gebäude 23.32
Ebene 04, Raum 64
40225 Düsseldorf 

Unsere Sprechzeiten im WiSe 2018/19
Montags 14:30 - 15:30 Uhr 
Dienstags 14:30 - 15:30 Uhr
(nur in der Vorlesungszeit)

E-Mail

Telefon
0211/81-15373
(nur während der regulären Sprechzeiten)

Verantwortlichkeit: