Kunstgeschichte an der Philosophischen Fakultät der HHU

Das Düsseldorfer Institut für Kunstgeschichte bietet seinen Studentinnen und Studenten abwechslungsreiche, praxisnahe und flexible Studienangebote, die genug Freiraum für eine individuelle Schwerpunktbildung lassen. Durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten Partnerinstitutionen im In- und Ausland ist das Institut auch über die Grenzen der Kulturregion Rhein-Ruhr hinaus bestens vernetzt.

Über uns


Kunstgeschichte an der HHU studieren, heißt...

... praxisnah lernen und die Geschichte der westlichen Kunst in ihrer ganzen Bandbreite entdecken.

undefinedmehr erfahren


Unser Spektrum

  • Lehr- und Forschungsinteressen
  • zertifizierte Schwerpunkte
  • Forschung & Projekte

undefinedmehr erfahren


eLearning

Seit 2009 wird das Studium der Kunstgeschichte an unserem Institut durch umfassende eLearning-Angebote unterstützt.

undefinedmehr erfahren



Neue Publikation von Timo Skrandies

Mit "Bewegungsmaterial" greift dieser Band einen für Tanzpraxis und -wissenschaft ebenso zentralen und alltäglichen wie auch weitesgehend unbestimmten Begriff auf. Die versammelten Beiträge nähern sich ihm anhand verschiedener theoretischer und tänzerischer Ansätze. Dabei ist die Frage nach der Relationalität von Materialität, Produktionsprozessen, Bewegung und Visualität leitend, da erst aus ihrem Zusammenspiel das wird, was Tanz ist. Spezifische, materialgesättigte Untersuchungen...

Das KoVo ist da!

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2016 ist eingetroffen. Für 2 € kann es entweder bei der Fachschaft oder zu den angegebenen Öffnungszeiten in der Mediathek und dem Sekretariat II. erworben werden.

Geschäftsführung

Univ.-Prof. Dr. Timo Skrandies

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: 04.62
Tel.: +49 211 81-10671

Assistentin der Geschäftsführung

Claudia Külpmann

Gebäude: 23.32
Etage/Raum: 04.76
Tel.: +49 211 81-12080
Fax: +49 211 81-12701
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDie Webredaktion des Instituts für Kunstgeschichte