Zum Inhalt springenZur Suche springen

Tutorien am Institut für Kunstgeschichte

Orientierungstutorien: von Studierenden für Studierende am Institut für Kunstgeschichte im Wintersemester

Für einen reibungslosen Start ins Studium finden im Wintersemester die Orientierungstutorien für Bachelor- und Masterstudierende des Instituts für Kunstgeschichte statt. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Studierenden für Studierende. Neben einem Einblick in das Campus-Leben an der Heinrich-Heine-Universität und organisatorischen Informationen, sowie zeitlichen Abläufen, wird auch ein kleiner Überblick der kulturellen Landschaft Düsseldorfs gegeben. Außerdem werden innerhalb der Orientierungstutorien folgende Themen behandelt:

  • Einführung in die Prüfungsordnung und das Modulhandbuch
  • Belegung von Veranstaltungen (HIS LSF)
  • wichtige Ansprechpartner:innen im Fach
  • Einrichten der Uni-E-Mail
  • Nutzen von Online-Portalen (z.B.: Studierendenportal, ILIAS, Mahara, etc.)
  • Angebote der ULB und des ZIM
  • Studierendenakademie
  • Praktika/Berufsfelder
  • Beratungsstellen
  • Struktur der Uni/Hochschulpolitik
  • Masterstudiengänge
  • Studien- und Lerntechniken

Die teilnehmenden Studierenden können jederzeit weitere Themen für die Sitzungen des Orientierungstutoriums einbringen. Außerdem können während der Sitzungen individuelle Fragen geklärt werden.

 

Wie kann ich Tutor:in für die Orientierungstutorien werden?

Zum Wintersemester werden regelmäßig Studierende höherer Bachelor- und/oder Mastersemester gesucht, die Interesse daran haben ein semesterbegleitendes Orientierungstutorium durchzuführen. Eine entsprechende Ausschreibung erfolgt rechtzeitig über den Newsletter der Kunstgeschichte.

Durch Ihre Tätigkeit als Tutor:in vermitteln Sie nicht nur, Sie vertiefen auch Ihr eigenes Wissen über die entsprechenden Themenkomplexe, beweisen Engagement an der Hochschule und können sich schon einmal in der Lehre ausprobieren. Im Lebenslauf kann eine Tutor:innentätigkeit zudem ebenfalls vorteilhaft sein (z.B.: bei Bewerbungen um Stipendien).

 

Hinweis: Tutorium (PO 2013)

Da mit der Einführung der neuen Prüfungsordnung (PO 2018) sind für Masterstudierende keine Tutor:innentätigkeiten für Masterstudierende mehr obligatorisch.  Für alle Masterstudierenden, die nach auslaufender Prüfungsordnung (PO 2013, 2011 oder älter) studieren gilt daher folgendes: Falls Sie noch ein Tutorium absolvieren müssen melden Sie sich vor Semesterbeginn bei der Tutoriumsbeauftragten.

Verantwortlichkeit: