Jump to contentJump to search
Kunstgeschichte Termine

"Im Alltäglichen das Wunderbare sehen – Grabungen der Stadtarchäologie"

Kunstgeschichte

Das HETJENS – Deutsche Keramikmuseum lädt Sie anlässlich der Ausstellung „Tafelzauber – Gesellschaftlicher Aufstieg und bürgerliche Esskultur im 18. Jahrhundert“ zu einer Vortragsreihe ein.

die Ausstellung ist aus dem Verbundprojekt „PARVENUE – Bürgerlicher Aufstieg im Spiegel der Objektkultur im 18. Jahrhundert“ hervorgegangen, an dem neben der HHU Düsseldorf und dem HETJENS auch die Hochschule Fresenius/AMD, Fachbereich Design in Berlin, das Deutsche Textilmuseum sowie das Museum Burg Linn in Krefeld beteiligt waren.

"Im Alltäglichen das Wunderbare sehen – Grabungen der Stadtarchäologie", Sabine Thomsen, M.A., Stadtarchäologie Düsseldorf

Mittwoch, 13.12.2023, 17.30 Uhr: Kurzführung; 18.30 Uhr: Vortrag

Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

Um Anmeldung über die Museumskasse wird gebeten, Tel.: 0211 8994210.

Details

13.12.2023, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Hetjens – Deutsches Keramikmuseum
Responsible for the content: