08.12.16 08:07

JUNGE NACHT 2016

Am Samstag, den 10. Dezember 2016, ist es wieder soweit:

Ab 20 Uhr öffnet das Museum Kunstpalast seine Pforten und lädt ein zur 11. JUNGEN NACHT. Organisiert wird die Veranstaltung von 30 Studierenden der Kunstgeschichte und der Medien-‐ und Kulturwissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-­‐Heine-­‐Universität Düsseldorf und dem Museum Kunstpalast. Was vor 11 Jahren als kleines Studierendenprojekt begann, hat sich mittlerweile zum größten Kunstevent für junge Erwachsene in Düsseldorf und der Region entwickelt. Auch die diesjährige JUNGE NACHT lockt mit einem spannenden Programm aus Kunstvermittlung und künstlerischen Beiträgen. Zum einen vermitteln Studierende den Besuchern während des Abends im Dialog die Kunstwerke der aktuellen Ausstellungen und der Sammlung. Zum anderen sorgen angesagte Nachwuchskünstler mit Musik, Performance, Poetry und Film für einen unvergesslichen Abend. Auf der anschließenden großen Aftershowparty wird bis in die frühen Morgenstunden durchgetanzt!

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDie Webredaktion des Instituts für Kunstgeschichte