Schwerpunkte

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie alle relevanten Informationen zu den zertifizierten Schwerpunkten "Gartenkunstgeschichte", "Kunst im medialen Kontext" und "Kunstvermittlung in Museum und Kunsthandel".
Wenn Sie mehr über die Lehr- und Forschungsschwerpunkte des Instituts wissen möchten, empfiehlt sich ein Blick auf die Profilseiten der einzelnen undefinedDozierenden und die Seiten des Bereichs undefined"Forschung Institut".

Zertifizierte Schwerpunkte im Bachelor- und Master-Studium

Das Düsseldorfer Institut für Kunstgeschichte hat Studienschwerpunkte entwickelt, die innerhalb des regulären Bachelor- und Master-Studiengangs angeboten werden: Bachelor-Studierende haben die Möglichkeit während ihres Studiums einen inhaltlichen Schwerpunkt auf die europäische Gartenkunstgeschichte zu legen oder sich verstärkt auf Kunst im medialen Kontext zu konzentrieren.Von 2008 bis 2016 konnte man den Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt "Kunstvermittlung in Museum und Kunsthandel" studieren. Seit dem Wintersemester 2016 ist der Schwerpunkt mit erweitertem inhaltlichen Lehrangebot in einen eigenständigen Masterstudiengang "undefinedKunstvermittlung und Kulturmanagement" überführt worden.

Bitte beachten Sie:
 

  • Bei den Schwerpunkten handelt es sich nicht um eigenständige Studiengänge, sondern um freiwillige inhaltliche Spezialisierungen innerhalb des Bachelor- oder Master-Studiums. 
  • Die Wahl eines Schwerpunktes ist nicht zwingend. 
  • Bei der Wahl eines Schwerpunktes werden in der Regel keine zusätzlichen Veranstaltungen belegt, sondern einzelne Modulbestandteile ersetzt.
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDie Webredaktion des Instituts für Kunstgeschichte