HHU StartFakultätenPhilosophische FakultätInstituteKunstgeschichteForschung InstitutForschungsprojekteKunst am Bau. Gemälde und Skulpturen in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kunst am Bau. Gemälde und Skulpturen in der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das Heine-Denkmal vor der Universitätsbibliothek, die Schalenplastik von Friedrich Werthmann auf dem Weg zur Mensa, die Statue eines Jünglings von Gerhard Marcks im Bereich des Klinikums oder die von Roy Lichtenstein entworfenen Wandbilder im „Roy-Lichtenstein-Saal“ sind – im Einzelnen nicht unumstrittene – Versuche, Kunst den Campus der Heinrich-Heine-Universität zu beleben. Gefragt wird nach dem kunstgeschichtlichen Ort dieser Werke und nach ihrem Bezug zum konkreten Ort, für den sie geschaffen, bzw. angekauft wurden, sowie nach Orts- und Funktionsänderungen.


Projektleiter: Andrea von Hülsen-Esch, Hans Körner, Jürgen Wiener

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDie Webredaktion des Instituts für Kunstgeschichte